Die Temmers eröffnen ihre Temmercity

Quelle: leibnitzakuell.at
https://www.leibnitzaktuell.at/temmercity-ein-ganz-besonderes-vorzeigeprojekt/

Direkt neben ihrer Luxusvilla haben Susi und Walter Temmer ihr erstes Vorzeigeprojekt der „Temmercity" gestartet: Wohnungen und Doppelhaushälften zur Miete. Natürlich wurde auch auf kleine Details geachtet, wie zum Beispiel eine bunte LED-Außenbeleuchtung mit Farbwechsel bei den Hauseingängen und Carports. Ein Grazer Künstler hat außerdem die Balkon-Verkleidungen mit bunten Bildern verschönert und dem Wohnprojekt damit einen unverkennbaren Farbtupfer verliehen.

Walter Temmer hat aber längst nicht mehr nur ein Immobilienprojekt in seinem Portfolio. Er konnte sich bis heute ein riesiges Immobilienimperium aufbauen. Der Multiunternehmer ist stets auf der Suche nach verschiedenen Grundstücken in und um Leibnitz, wo er weitere nachhaltige Wohnbauprojekte oder andere Immobilienprojekte - teilweise sogar gemeinsam mit seiner Susi - verwirklichen kann. Leistbares Wohnen ist den Temmers dabei sehr wichtig, das zeigen sie mit dem neuen Projekt in der Römerstraße in Kaindorf, wo sie sich schon auf ihre neuen Nachbarn freuen.

Insgesamt stehen hinter der Temmer-Villa 6 Häuser, in denen 20 Wohnungen, davon vier Doppelhaushälften, entstanden sind. Die Wohnflächen sind zwischen 71m² und 106m² groß. Die Maisonette-Wohnungen in den Doppelhaushälften und alle Wohnungen im Erdgeschoß besitzen zudem einen großzügigen Eigengarten.

Susi und Walter Temmer sehen die Realisierung ihres Temmercity-Projektes nicht als Arbeit, sondern als Berufung. Die beiden haben stets Spaß an ihren Projekten und freuen sich immer, wenn ein neues fertiggestellt wurde und die Vermietung startet. Die Wohnungen in der Römerstraße wurden mit einem Tag der offenen Tür „eröffnet“, was großes Interesse auslöste, denn es waren rund 70 Besucher und Interessenten vor Ort.

Zusätzlich wurden kürzlich, wie berichtet, 6 Mietwohnungen in Kaindorf in 6 Häusern fertiggestellt. Die Maisonette-Wohnungen erstrecken sich über 2 Stockwerke und besitzen alle einen eigenen Garten. An der rechten Außenwand findet man ebenfalls ein Kunstwerk desselben Künstlers: ein übergroßes Bild eines Einhornes.

Alle Temmercity-Projekte verfügen über eine Fußbodenheizung, eine top moderne Küche mit großer Kühl- und Gefrierkombi, die ablösefrei integriert ist, Carports teilweise zusätzlich mit absperrbaren Außenboxen, die sich perfekt für die Lagerung von Fahrrädern, Gartengeräten oder Gartenmöbeln eignen sowie ausreichend Parkplätze für Gäste. Garten, Balkon, Loggia oder Terrasse sollen bei keiner bestehenden oder zukünftig geplanten Immobilie fehlen, denn den Mietern soll es an nichts fehlen.

Auf die Lage der Temmercitys wurde großer Wert gelegt, denn beide Projekte sind nicht weit von Leibnitz oder der Autobahnauffahrt entfernt. Auch Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten sowie wunderschöne Spazierwege in der Natur sind in unmittelbarer Nähe. Auch bei zukünftigen Projekten wollen Susi und Walter Temmer auf die Lage achten, denn sie selbst würden auch immer nur gerne in bester Lage leben wollen.

Walter Temmer hat bereits in Planung, hunderte weitere Wohnungen und Doppelhaushälften entstehen zu lassen. Also wird es spannend bleiben, was das Power Couple noch alles realisieren wird.

Den ganzen Bericht von Leibnitz Aktuell kannst du hier lesen: https://www.leibnitzaktuell.at/temmercity-ein-ganz-besonderes-vorzeigeprojekt/

Autor

Bianca

Ich verfasse Berichte über die Multi-Unternehmer und Investoren Susi und Walter Temmer und ihr glamouröses Millionärsleben. In diesem Blog erfährst du mehr über ihr extravagantes, schrilles und luxuriöses Leben.

Du möchtest deine Immobilie verkaufen oder eine Immobilie vermitteln?

Walter kauft deine Immobilie!

Du möchtest bei Susi und Walter Temmer arbeiten?

Schaue dir die offenen Stellenangebote an.